Handwerksfest - ein Hauch von Nostalgie

"Altes Handwerk" in der Seefelder Fußgängerzone. Jedes Jahr am 2. Wochenende im September organisiert die Seefelder Kaufmannschaft die Veranstaltung "Altes Handwerk in Tirol". Es treffen sich seltene Berufsgruppen wie - Geigenbauer, Nagelschmied, Wagner, Säckler, Federkielsticker, die ihre Handarbeit zeigen und alte Handwerkstradition aufrechterhalten. Sie können den "alten Meistern ihres Könnens" dabei bei ihrer Arbeit direkt über die Schulter schauen. Tiroler Musikgruppen untermalen das Fest mit echter Volksmusik. Handwerkliches Können in alter Tradition an über 100 Ständen - und über die Freifläche verteilt. Sie kommen aus Nord-Süd-und Osttirol sowie aus Salzburg, Kärnten, Vorarlberg und Bayern. 10 kleinere Tiroler Musikgruppen untermalen das Fest mit echter Volksmusik. Seltene Berufsgruppen, wie z.B. Geigenbauer, Nagelschmiede, Wagner, Säckler, Federkielsticker und die Südtiroler Schlernzäuner zeigen Ihr Handwerk. Historische Traktorparade am Samstag und großer Trachtenumzug am Sonntag mit über 700 Teilnehmern aus Nord-Ost-und Südtirol, begleitet von 3 Tiroler Musikkapellen runden diese einzigartige Veranstaltung ab.


Ahornboden in der Eng-der schönste Platz Tirols

Wandern an einem der schönsten Plätze der Alpen: am großen Ahornboden. Das Hochtal bezaubert durch seine alpine und zugleich liebliche Landschaft, umrahmt von hohen und massiven Kalkfelsen des Karwendelgebirges. Die vielen Ahornbäume sind gerade im Frühjahr, Sommer und Herbst ein Naturschauspiel und verzaubern ihre Besucher bei einer Wanderreise. Der große Ahornboden ist seit 1972 als Naturdenkmal ausgezeichnet und wurde 2014 durch das Radio Tirol Hörerpublikum zum schönsten Platz Tirols gewählt.

Sie fahren am besten mit dem Auto Richtung Mittenwald - weiter nach Wallgau - von dort zweigt eine Mautstraße ab nach Vorderriß - weiter geht es nach Hinterriß - von der dortigen Mautstelle bis zum Parkplatz in der Eng, am großen Ahornboden. Von dort aus kann Ihre Wanderung beginnen - ein einzigartiges Naturerlebnis der besonderen Art.


Herbstwanderungen - mit grandioser Fernsicht

Im Herbst zeigt sich Tirol in einem ganz besonderen Licht. Die Luft ist klarer, die Fernsicht grandios und auf den Hütten und Almen wird es etwas ruhiger. Perfekte Bedingungen also für entspannte Wanderungen in der Olympiaregion Seefeld abseits vom Sommertrubel und bei meist traumhaftem Herbstwetter. Genießen Sie die einzigartige Stimmung, die sich im Herbst über das Herz der Alpen legt.
Sie finden in Ihrem Appartement alles was Sie dazu brauchen - Wanderkarten - Wanderstöcke - Rucksack - und ein Fernglas. Gutes Schuhwerk und angepasste Kleidung sind im Herbst unerlässlich. So sind Sie bestens gewappnet für Ihre Herbst Wanderungen in die Region ringsum. Wir wünschen Ihnen VIEL SPASS dabei.

Search